Tag Archiv:Bundeswehr

TS05/18: Ausländer rein – in die Bundeswehr?

Die Redaktion von SaSe, also ich, leidet (dem langjährigen Leserkreis bekannt) an einer posttraumatischen Belachungsstörung, die mir der bekannte Publizist Albrecht Müller von den NachDenkSeiten 2015 zugefügt hatte. Im Rahmen meiner journalistischen Arbeit hatte ich zuvor eine Presseanfrage an dem durch seine Medienkritik bekannten Professor Dr. Mausfeld gestellt und war dafür an den Pranger gestellt worden. Der Vorgang fand in diesem Offenen Brief seine satirische Befreiung.
Bis heute übrigens erhalte ich immer mal wieder Leseranfragen, ob Professor Dr. Mausfeld jemals und wenn ja in welcher Form auf den Offenen Brief reagiert habe. Hat er nicht.

Dennoch muss ich heute auf einen Beitrag der NachDenkSeiten verlinken, weil der mir hilft, ein aktuelles Thema von neuer Seite zu betrachten: Ausländer als Soldaten der Bundeswehr. Es handelt sich um den Kommentar von Ingar Solty, Referent für Außen-, Friedens- und Sicherheitspolitik am Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung, mit dem Titel: „Ausländer rein! Das Bundesverteidigungsministerium will die Bundeswehr für Ausländer öffnen, weil ihr die Rekruten ausgehen“.

 

Copyright © 2018. Powered by WordPress & Romangie Theme.