Tag Archiv:Initiative Transparente Zivilgesellschaft

HInfo5: „Denkfunk“, der Verein Global Change Now e. V. und interessante Impressum

Dieser Artikel liefert Hintergrundinformationen zu der Satire SüS11, schließt thematisch aber auch an HInfo1 und HInfo2 sowie an viele weitere Artikel zum Thema Denkfunk auf diesem Blog an. .

In SüS11 war ein Screenshot von Facebook gezeigt worden, der neuerlich die Verbindungen zwischen dem ZDF i. e. Die Anstalt zu Denkfunk i. e. PatchworX Media GmbH bis hin zu dem intransparenten Verein Global Change Now e. V. belegt.


Das peinliche Videointerview von Global Change Now e. V.
Zu dem Verein Global Change Now e. V. empfiehlt SaSe das nachstehende Videointerview aus dem Jahr 2010, in dessen Verlauf die Verantwortlichen des Vereins, die jetzt teilweise bei Denkfunk die Feder führen, vor laufender Kamera offensichtlich falsche Angaben zum Rechtsstatus des Vereins machen. Die näheren Umstände und Hintergründe zu dem Interview werden hier erklärt. Eine vorherige Presseanfrage der Interviewerin an den Verein blieb unbeantwortet (siehe dazu auch die Liste meiner unbeantworteten Pressekontaktversuche unten).


Relevanter Inhalt des Videos

Zunächst behaupten die Verantwortlichen, der Verein Global Change Now (GCN) sei in Gründung. Die Interviewerin konfrontiert sie dann mit einer aktuellen Angabe des zuständigen Vereinsregisters, dass dort kein entsprechender Verein zur Gründung vorliege (ab Videolaufmeter 3.32).- Daraufhin erklärt die Geschäftsführerin von GCN e. V. i. Gr., dass der Vorgang derzeit beim Finanzamt zur Prüfung der Gemeinnützigkeit liege. Zuvor war jedoch die Nachfrage der Interviewerin, ob der Verein tatsächlich dem Amtsgericht zur Eintragung vorliege, ausdrücklich bejaht worden (deutliches Kopfnicken der Befragten). Weiterlesen

SüS8: Keine NachDenkZeiten: Mit der Not der Griechen zum Gutmenschen-Orgasmus

[Satire]

Nutzen Sie die Gunst der Stunde! Die griechische Bevölkerung rutscht durch die Folgen der fatalen Austeritätspolitik jeden Tag tiefer in die humanitäre Katastrophe! Die medizinische Versorgung ist nicht mehr gewährleistet. Die Mortalitätsrate von Kleinkindern steigt ebenso wie die Suizidrate der Griechen. Auf diesem fruchtbaren Acker dokumentierten menschlichen Elends gedeihen intransparente Spendenaktionen von Hans & Franz, von Krethi & Plethi und Privatpersonen mit klingendem Namen oder berufsständischem Heiligenschein, dafür aber ohne jede institutionelle Rahmung: kein Verein dahinter. Oder wenn: dann ohne jede Überprüfbarkeit. keine Webseite, keine Adresse, keine Kontaktdaten, keine Satzung, keine Jahresberichte, kein Freistellungsbescheid. Nix.

Weiterlesen

Copyright © 2017. Powered by WordPress & Romangie Theme.