Tag Archiv:Nordkurier

TS78/15: Warzenzensur + Keine Konkurrenz + 1 Rabauke weniger + Peking-Panzer + Tatar für Heufer-Umlauf

+++ Montageanleitung für Facebook-konforme Nippel
Facebook betreibt die "No-Nippel-Policy" und duldet keine Nacktfotos weiblicher Brüste. Anatomisch sei es allerdings so, dass sich die Nippel von weiblichen und männlichen Brüsten unterscheiden. Um Oben-Ohne-Fotos bei Facebook durch eine entsprechende Fotobearbeitung doch zu ermöglichen, hatte die kanadische Künstlerin Micol Hebron schon vor einem Jahr eine satirische Bastelanleitung veröffentlicht, wie das Verbotene durch das Erlaubte kaschiert werden kann. Erst nachdem diese Anleitung von einer US-amerikanischen Rock-Band aufgegriffen wurde, erhält Hebrons satirische Kritik breite Aufmerksamkeit. So berichtet es die Süddeutsche mit weiteren Fallbeispielen.  Weiterlesen

TS69/15: Der Queen ihr Pfeiler + Rabauken-Affäre + Daniels Stachel + Interreligiöser Dialog + „Kriechenland“ + Holocaust-Leugnung

+++ Die nervige Queen-Berichterstattung: "RP online" mit starker Mediensatire
Das kommt jetzt von ungewohnter Seite? (SaSe hat gerade eben gelernt, dass einführende Fragestellung der Dernière Crie des (ZEIT-)Journalismus ist; siehe Meedia Wochenrückblick.) RP-online nimmt sich die Medienberichterstattung zum Besuch der britischen Monarchin vor und verhohnepipelt diese angemessen! Kostprobe: "+++ 12.06 Uhr +++ Rainald Becker sagt, dass die Queen nun vorfahre, während man sieht, wie sie vorfährt, und Mareile Höppner sagt, dass sie glaube, dass die Queen nun vorfahre.“ Oder: "+++ 11.44 Uhr +++ Engelmann-Segelflug sagt, dass Prinz Philip der letzte Pfeiler der Queen ist, der noch steht. Puh.“ Phantastisch. Damit hat sich der Queenbesuch wenigstens für die Freunde der Satire gelohnt! 

Weiterlesen

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Romangie Theme.