Tag Archiv:Thomas Mogg

TS125/19: 1.000-Kühe-Stall Ostrach: HGV unterbindet Verbraucher-Aufklärung?

Die Ravensburger Initiative gegen den geplanten 1.000-Kühe-Stall in Ostrach läßt sich auch von der bösen Knüppel-zwischen-die-Beine-Berichterstattung einer übergeschnappten Redaktionsassistentin nicht entmutigen. Nachdem ihre Protestaktion in der „Räuberbahn“ im Oktober 2019 ein bisschen in die Hose ging (die SchwäZ berichtete emotionslos), haben die Aktivisten sich jetzt eine pfiffige neue Aktion einfallen lassen.
Hier die dazu auch dieser Redaktion zugegangene Pressemitteilung im Volltext (Hervorhebung von dieser Redaktion):

Auf dem am 07.12.2019 stattfindenden Weihnachtsmarkt in Ostrach bekamen einige Besucher kleine Geschenke
Drei Nikoläuse in Begleitung ihrer Engel ‚verschenkten‘ staatlich subventioniertes Milchpulver an Weihnachtsmarktbesucher. Das Milchpulver sei zum einen bereits von allen Steuerzahlern bezahlt worden. Zum anderen wäre eine regionale Verwendung doch angebrachter als der verheerende Export nach Afrika und Asien, wodurch dortige lokale Märkte zerstört würden.
Die meisten Besucher nahmen die kleinen Cellophan-Beutelchen mit der verbundenen Botschaft interessiert entgegen. In den Gesprächen zeigten sich viele Besucher bereits gut informiert, waren aber doch über Zahlen, Zusammenhänge und Auswirkungen überrascht.

Leider wurden die Nikoläuse und ihre Engel von den Veranstaltern nach ca. 1 Stunde aufgefordert, diese „politische Aktion“ einzustellen.
Weiterlesen

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.