TS158/15: Maskulisten + Informierer + Volksnährer + Tolerierer

+++ Frauenquote beim Kabarett weiter unter aller Kanone
Pro Quote freut sich in einem offenen Brief an die deutschen Chefredakteure über immer mehr Frauen in den Führungsetagen der Medien. Ausnahme: das öffentlich-rechtliche Fernsehen!

SaSe ergänzt: Und das gilt AUCH und ganz besonders für das Fernsehkabarett, das fast ausschließlich aus Herren-Veranstaltungen besteht (vgl. dazu SaSe21, SaSe34; satirisch in SüS6). Die Frauenquote dort ist unter aller Kanone und eine ignorierte Peinlichkeit ausgerechnet für die Branche, die sich Gesellschaftskritik auf die Fahnen geschrieben hat.


+++ „Denkfunk“ informiert über Paralleljustiz im TTIP-Kontext
(Seriöse) Information auf D(d)enkfunk ist ebenso selten wie witzig-geistreiche Satire. Eine angenehme Ausnahme ist dieses sachlich informierende und sehr interessante Video von Campact über Investitionsschutzgerichte im Rahmen von TTIP. In der dürren FB-Diskussion des Fadens, bei der es vor allem um die SPD geht, tönt bei den Denkfunk-Fans immer wieder signalträchtige Diktion durch. „Verräter“, „Sie befolgen ihre Anweisungen“ (i. e. Elitenfremdsteuerung) etc.
Senf: Ein Keks für die Denkfunker für das Informationsangebot!

*

Foto: sillilein / Pixelio.de

Foto: sillilein / Pixelio.de


+++ „Wenn die Islamisierung mal wieder länger dauert“
Wegen Herrlichkeit geklaut bei GenFM:

*

Facebook GenFM

Facebook GenFM

 

+++ „Is mir egal“: Gänsehaut-Video der Berliner Verkehrsbetriebe
Manchmal kommen die wirklich guten Sachen von ganz unerwarteter Seite – wie dieses Musikvideo der Berliner Verkehrsbetriebe, das eine eigene Geschichte hat. Besser lässt sich die Vielfalt unserer Gesellschaft inklusive ihrem ganz eigenen und vielfältigen Wahnsinn nicht darstellen, vor allem aber die angemessene Reaktion darauf!

*

 

Begeistert sind auch: Spiegel + Berliner Zeitung + stern.

 

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.