Tag Archiv:„Wo unser Wetter entsteht“

SaSe77: Die ARD-Wetter-Doku oder wie Sven Plöger die Generation Kachelmann verstört

[satirischer Senf statt Satiresenf]

Nein.“
„Doch!“
„Oh.“

So in etwa dürften die Exklamationsgewitter in Deutschland nach der Ausstrahlung der zweiteiligen informativ-unterhaltsamen ARD-Wetterdokumentation Wo unser Wetter entsteht (Mediathek) mit Sven Plöger zu beschreiben sein. Dabei umwölkt das „Nein“ die auffrischende Fassungslosigkeit über eine ganz neue öffentliche Selbstrepräsentation und Themenfokussierung eines (deutschsprachigen) Wettermoderators. Für die Generation Jörg Kachelmann der Fernsehzuschauer bedeutete diese Dokumentation nahezu eine Inversionswetterlage des bisherigen Metereologen-Verständnisses.

*

Verlautbarungstechnische Isobaren des klassischen Wetterfrosches Foto: Hans Peter Dehn / pixelio.de

Verlautbarungstechnische Isobare des bisher dominierenden Wetterfrosch-Typs
Foto: Hans Peter Dehn / pixelio.de

*

Das waren jahrelang in der Unabwendbarkeit von Blitzeis über die Menschheit gekommene Selbstdarsteller aus der Schweiz, welche die Medien primär mit den Schlagzeilen aus ihren ganz persönlichen Feuchtgebieten vollgraupelten. Welche Schichtungen dort stattgehabt haben sollen oder eben nicht. Weiterlesen

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.