TS104/15: Nuhr besoffen + Nominierung verdient + 72 prämortal

+++ Jan Böhmermann: Nuhr und Schweiger „besoffen bei Facebook“
Die Sommerpause ist definitiv vorbei. Zum Start von Neo Magazin Royale am 20. August 2015 präsentiert Jan Böhmermann gewohnt provoaktiv den Song Besoffen bei Facebook. Dabei bezieht er sich explizit auf Til Schweiger, Dieter Nuhr und Joko Winterscheidt. Der Clip wird sofort zum „Netzhit“, auf den sich die Medien stürzen: Express  + Berliner Morgenpost + Yahoo-Nachrichten + General-Anzeiger Bonn + Meedia + stern + horizont.net + RollingStone etc.


+++ „Eichwald MdB“ nominiert bei „Quotenmeter“-Fernsepreis

Es sei der „beste Comedyserien-Neustart des TV-Jahres“ verkündet Quotenmeter in der Listung der Nominierten für die Fernsehpreiskategorie „Beste Serie oder Reihe“: die „Polit- Mockumentary“ Eichwald MdB (Link auf Mediathek Folge 1). In dieser Kategorie hatte 2012 Stromberg abgeräumt, 2014 war es der Tatortreiniger. Die Nominierungen zum Quotenmeter-Fernsehpreis spiegelten die positive Lage der Seriennation wider: „Und unter den altbewährten Serien lassen sich mehrere Produktionen finden, die regelmäßig mit qualitativen Höhenflügen punkten, so dass sie auch in der x-ten Staffel äußerst positiv auf sich aufmerksam machen“ (Quelle). Mitbewerber sind: die Sat1-Comedy Pastewka, der Tatort aus Wiesbaden mit Ulrich Tukur, die ZDF-Krimi-Serie Schuld und die neue ARD-Krimireihe Begierde.


+++ „Eine Zeitung“: 72 Jungfrauen für jeden Bundeswehrsoldaten
In ihrer Kombination der Elemente erfrischende Satire-Ideen helfen über die schwere Zeit hinweg, in der Kabarettisten und Satiriker rudelweise immer mehr zu humorlosen Moralisten auf schweißiger Mission mutieren und damit die gesellschaftlichen Gräben vertiefen. Ganz aktuell etwa ruft der Deutscher-Kleinkunstpreis-Träger 2015 Christoph Sieber bei Denkfunk zur Ächtung von Menschen auf!
Solchen Aktionen, welche das desintegrative Klima in der Gesellschaft verschärfen, setzt der Satire-Blog Eine Zeitung klassisches Satire-Workout und die genannte kreative Kombination von Ideen entgegen: Bundeswehr wird attraktiver. Er fiktionalisiert die Idee von Ursula von der Leyen, die Attraktivität der Bundeswehr durch den prämortalen Zugriff auf 72 Jungfrauen für die Kämpfer zu steigern. Daneben sehen dann IS und al-Quaida alt aus?

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.