TS75/20: Senfend die Amigos spalten: Sir Duke Robinson GmbH

Das Oberthema war: Kommunale Bauplatzvergabe, die zumindest in Teilen rechtswidrig ist.
Das Unterthema: Das Unternehmen Baupilot GmbH und sein „Gschmäckle“.
Unter-Unterthema: Sonstige Unternehmenstätigkeiten des zweiten Baupilot-Geschäftsführers Mathias Heinzler – insbesondere in der damaligen Ausprägung bei der Sir Duke Robinson GmbH. (Der andere Baupilot-Geschäftsführer ist der hauptamtliche (!) Bürgermeister von Wain Stephan Mantz).

Zu dem genannten Unternehmen und seiner nicht jugendfreien und sexistischen Internetplattform Rauschpulver.com  gab es diesen TagesSenf mit vielen Screenshots, die einem geplanten Viagra-Abusus durchaus vorausgehen könnten.

Zu diesem Thema gibt es nun neue Entwicklungen: Mit Datum vom 23. März 2020 ist Mathias Heinzler als Geschäftsführer der Sir Duke Robinson GmbH ausgeschieden (Quelle; runterscrollen bis zu „Historie“).

Die einen sagen:
Chronologie beweist keine Kausalität:

sTS20/20: 03.02.2020
KONTEXT-Baupilot-Artikel: 04.03.2020
Heinzler zieht sich als GF der SDR GmbH zurück: 23.03.2020

*
Die anderen sagen
:
„Wer hat’s erfunden?“ Oder auch:

Schreibend die Welt gestalten.

[Was für ein selbstlobender Kitsch!]

Senfend die Amigos spalten!

[Bingo!]

Dem Senf die Schärfe erhalten.

[Wer möchte es wagen, mein diesbezügliches Ringen zu bestreiten?]

Der Zorn darf niemals erkalten!

[Nein, natürlich nicht. Ich verstehe mich diesbezüglich auch als nicht mandatierte Sachwalterin des Erbes Georg Schramms. „Zorn“ im Schrammschen Sinne hat nix, aber auch gar nichts mit dem enthirnten „Wut-Bürger“ zu tun.]

Und Sie sollten jetzt auf den PayPal-Button schalten?
*

Hast Du etwas zu sagen?

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.