Tag Archiv:Michael Hanfeld

SaSe33: Das „FAZ“-Nuhr-Imperium schlägt zurück: Polternde Polemik gegen Bernhard Pörksen

Diskurs oder Schlammschlacht ? Einen neuen Höhepunkt des Nuhr-Marketings und der Diskussion um die Bewertung des Phänomens „Shitstorm“ (als was auch immer von beiden) formt ein weiterer Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, die sich inzwischen zum überambitionierten Bodyguard des Komikers Dieter Nuhr entwickelt.

Bisheriger Verlauf
Dieter Nuhr hatte einen sachlich falschen, überdies noch geklauten Witz über die Griechen ins Internet gehauen. Das tat er während seines Urlaubs, also eine Zeit, in der sich weniger aufmerksamkeitsabhängige Menschen einfach mal erholen. Der „Gag“ machte dann (angeblich) einen Shitstorm. Bemerkenswert ist übrigens, dass es bisher keine Belege oder eindrückliche Beispiele für diesen Shitstorm gibt. Daraufhin erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erst einmal ein langer Artikel von Rainer Hank: Dieter Nuhr hat recht

Weiterlesen

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.