Tag Archiv:Rainer Hank

SaSe33: Das „FAZ“-Nuhr-Imperium schlägt zurück: Polternde Polemik gegen Bernhard Pörksen

Diskurs oder Schlammschlacht ? Einen neuen Höhepunkt des Nuhr-Marketings und der Diskussion um die Bewertung des Phänomens „Shitstorm“ (als was auch immer von beiden) formt ein weiterer Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, die sich inzwischen zum überambitionierten Bodyguard des Komikers Dieter Nuhr entwickelt.

Bisheriger Verlauf
Dieter Nuhr hatte einen sachlich falschen, überdies noch geklauten Witz über die Griechen ins Internet gehauen. Das tat er während seines Urlaubs, also eine Zeit, in der sich weniger aufmerksamkeitsabhängige Menschen einfach mal erholen. Der „Gag“ machte dann (angeblich) einen Shitstorm. Bemerkenswert ist übrigens, dass es bisher keine Belege oder eindrückliche Beispiele für diesen Shitstorm gibt. Daraufhin erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erst einmal ein langer Artikel von Rainer Hank: Dieter Nuhr hat recht

Weiterlesen

SaSe32: Öffentliche Replik auf Dieter Nuhrs FAZ-Beitrag „Digitales Mittelalter“

Sehr geehrter Herr Nuhr,

als mutmaßliche Angehörige der von Ihnen rangeingewiesenen „pöbelnden Masse“ überschreite ich mit dieser querulatorischen Widerrede vermutlich bei Weitem meine Kompetenzen und meinen sozialen Rang? Aber so langsam hat Ihr Selbstdarstellungs-Spaß auf Kosten der Griechen und sonstiger Dritter jetzt aber doch mal ein Loch! Und was die Kompetenzüberschreitung anbelangt, kann ich Ihnen ohnehin nur hilflos nacheifern (Stichwort: Nuhrs „Strukturreformpaket“ für Griechenland). 

Weiterlesen

TS80/15: 3 x Griechenland-induziert: Nuhr & „FAZ“ + „Spiegel“ & „Titanic“ + Böhmermann & Gabriel

+++ Griechenland-induziert: Dieter Nuhr im Zuggeschirr der "FAZ"
„Ruhig, Brauner, ruhig!“ Das Hufescharren des „Komikers“ mit dem komischen Humor, Dieter Nuhr, von dem sich die Kollegen rudelweise distanzieren,  ist verständlich, denn endlich wird "der humoristische Arm der Pegida" auch offiziell ins Zuggeschirr neoliberaler Propaganda gespannt. Der Zoff zwischen Nuhr und Jan Böhmermann (vgl. SaSe31) zum Thema Griechenland wird am Sonntag in der FAZ instrumentalisiert: „Dieter Nuhr hat recht“ , „Selbstverständlichkeiten von Dieter Nuhr“, „Geltendes Recht darf nicht gebrochen werden“, „Rechtsbruch bleibt Rechtsbruch“, „Was gilt der Prophet im eigenen Land?“  Das letzte Zitat geht echt zu weit! 

Weiterlesen

Copyright © 2020. Powered by WordPress & Romangie Theme.