Tag Archiv:Sascha Lobo

TS22/16: Satirische Panzer, parodierende US-Stars, satireunfähige Katholiken

+++ „Ein Panzer ist keine Satire“ – Leyendecker würdigt Idioten
War klar: Nun stürzen sich alle Medien und Zensoren auf die „Ilmtaler Asylabwehr“, den Panzer mit dieser Aufschrift bei einem Karnevalsumzug in Reichertshofen im Landkreis Pfaffenhofen. Damit besorgen sie das Geschäft der „Ilmtaler Asylabwehr“. Enttäuschend dazu Hans Leyendecker bei Deutschlandradio Kultur, der erst erklärt, dass es sich bei den Verantwortlichen für diese „Geschmacklosigkeit“ „nur um Idioten“ handele – die er dann aber mit seinem öffentlichen Statement, welches der Idiotie Gewicht verleiht, genau über diesen Rang hinaushebt.
Auch andere Medien lassen sich vor den Karren derjenigen spannen, die das Verdikt gegen diese Narrenfreiheit erfolgreich instrumentalisieren. Skandalisierend: Karneval-Schock! Benjamin Stahl von der Main-Post lässt sich (wegen Idioten!) zu einem Leitartikel mit der gewichtigen Überschrift Die Grenzen der Narrenfreiheit verleyten. Weiterlesen

TS13/16: Von KZ bis Rechtspopulismus bei DIE PARTEI

+++ Leipzigeinundleipzig: Erstes Konzentrationslager in Sicht?
[Ironie!] Endlich geht etwas vorwärts mit den zahllosen Forderungen und Ankündigungen im Netz zur Wiedereinrichtung von Konzentrationslagern auf deutschem Boden. Diese Aussicht zumindest ist folgender Meldung in der MoPo24 zu entnehmen, die von der Versteigerung des Ritterguts Sahlis beim Amtsgericht Leipzig berichtet sowie den avisierten Verwendungszweck des neuen Besitzers: „Konzentrationslager“.


+++ Schlimmer noch: Komische Gestalten in Regenbogenhausen
SWR3 warnt vor komischen Gestalten in Regenbogenhausen, die Gummibärensaft verteilen. Weiterlesen

TS93/15: Troll-Juchu + Satire-Krücken + So sehen + Blechen + Inlandsterror + Stromkasten-Sex

+++ "stern"-Stimme Micky Beisenherz: „Troll, dass es dich gibt“
In seiner stern-Kolumne beschäftigt sich Micky Beisenherz in seiner bekannten unterhaltsamen Diktion mit Trollen, Shitstorm und Til Schweigers imponierenden Persistieren gegen den braunen Mob. Dabei hebt er wohltuend auch auf das durchgehende Stilmerkmal der rechtsnationalen Geistesleuchten ab: „Rechtschreibung kommt nicht von rechts“. 

Weiterlesen

TS89/15: Flüchtlingsspiel + Abmahnwahnsinn + Sanifair-Parodie + Shitstorm-Einnordung

+++ "extra3"-Antwort auf Europas Asylpolitik
Die satirische Bearbeitung des Flüchtlingsthemas  durch extra3 mit dem Spiel Flüchtling ärgere dich inspiriert die HuffingtonPost zum Lob.
Zum politischen Hintergrundwissen sei an dieser Stelle der Beitrag Grenzen dicht: Europas Pakt mit Despoten des ARD-Magazins Monitor vom 23.07.15 DRINGEND empfohlen!


+++ "Postillon" nimmt Abmahnwahnsinn auf die Schippe
Noch eine satirische Drehung, noch eine und dann noch eine oben drauf! Zur Erholung zwischen all den politisch brisanten Themen gönnt der Postillon seinen Fans eine kleine Erholungspause mit einer Satire über anwaltlichen Abmahnwahnsinn!

Weiterlesen

SaSe32: Öffentliche Replik auf Dieter Nuhrs FAZ-Beitrag „Digitales Mittelalter“

Sehr geehrter Herr Nuhr,

als mutmaßliche Angehörige der von Ihnen rangeingewiesenen „pöbelnden Masse“ überschreite ich mit dieser querulatorischen Widerrede vermutlich bei Weitem meine Kompetenzen und meinen sozialen Rang? Aber so langsam hat Ihr Selbstdarstellungs-Spaß auf Kosten der Griechen und sonstiger Dritter jetzt aber doch mal ein Loch! Und was die Kompetenzüberschreitung anbelangt, kann ich Ihnen ohnehin nur hilflos nacheifern (Stichwort: Nuhrs „Strukturreformpaket“ für Griechenland). 

Weiterlesen

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Romangie Theme.